In der unten dargestellten Übersichtkarte bekommen Sie einen Überblick über sämtliche veröffentlichten DFÜ Stationen. Die meisten sind Stationen der Hydro Burgenland und befinden sich auf burgenländischem Landesgebiet.

Darüber hinaus haben wir versucht, die Information mit Stationen weiterer Betreiber zu verdichten. Freundlicher Weise hat uns die Biologische Station Illmitz die Daten von Stationen im Seewinkel zur Verfügung gestellt und die Zustimmung zur Veröffentlichung und zum Datendownload gegeben.

Von der Hydro Niederösterreich erhalten wir die Daten zum Pegel Kirchschlag/Zöbern. Auch hier haben wir die Zustimmung zur Veröffentlichung und zum Download erhalten.

Schließlich wollten wir die Information hinsichtlich der Niederschlags- und Lufttemperatursituation weiter verdichten und hier vor allem in die benachbarten, oberliegenden Einzugsgebiete der Raab und der Leitha gehen. Diese Information ist speziell im Hochwasserfall von Interesse, da der hier auftretende Niederschlag wesentlich zum Entstehen und zur Fortentwicklung der Hochwasserwellen beiträgt, die zum Burgenland hin entwässern.

Dazu beziehen wir Onlinedaten von der Zentralanstalt für Meteorologie (ZAMG). Diese Daten dürfen wir aus vertraglichen Gründen lediglich grafisch darstellen.

Informationen zum jeweiligen Messstellenbetreiber einer Station entnehmen Sie bitte den jeweiligen Gangliniengrafiken.

Sie können nun die Übersichtskarte für die weitere Navigation verwenden. Grundsätzlich können sie den Umfang der in der Übersichtskarte dargestellten Stationen durch Auswahl der Selektionskriterien verändern. 

Zum Lokalisieren der einzelnen Stationsnamen in der Übersichtskarte gehen Sie mit dem Mauscursor über einen beliebigen Namen in der Stationsliste (unter der Übersichtskarte). Schon wird Ihnen die zugehörige Station in der Übersichtskarte samt aktuellen Daten angezeigt.

Wenn Sie den Mauscursor in der Übersichtskarte über ein Stationssymbol ziehen, so werden die aktuellen Stationsdaten ebenso eingeblendet. Dabei handelt es sich um die jeweils aktuell vorliegenden Messwerte einer Station (siehe Datum und Uhrzeitangabe). Bei Niederschlagsangeben erhalten Sie die Niederschlagssumme der letzten 24 Stunden vor dem angegebenen Zeitpunkt.

Wenn Sie eine Station in der Übersichtskarte oder in der Stationsliste anklicken erhalten sie detailierte Informationen zu dieser Station. Dazu erfahren Sie mehr in den Informationen zu den einzelnen Fachkarten.